683. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und nur wenige werden noch die Erlaubnis haben, das tägliche Opfer darzubringen. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
683. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und nur wenige werden noch die Erlaubnis haben, das tägliche Opfer darzubringen.
Sonntag, 20. Januar 2013, 17:50 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Ich wünsche, dass Meine Jünger die Veränderungen, die auf sie zukommen, ohne Angst aufnehmen werden. Es geschieht aufgrund dieser Veränderungen, dass der Mensch gereinigt werden kann.

Die bösen Kriegshandlungen und die Abschaffung eurer Rechte, was alles arrangiert wird, um die Kontrolle darüber zu erlangen, wie eure Länder regiert werden, werden bald stattfinden. Wenn diese letzte Schlacht zwischen dem Königreich Meines Vaters und dem Teufel und seinen bösen Geistern nicht stattfinden würde, dann könnte das Böse nicht vernichtet werden.

Es werden ständig Versuche unternommen werden, die Kontrolle über eure Währungen und euren persönlichen Zugang zum Geld zu übernehmen. Aber eure Gebete können diese bösen Führer in ihrem Versuch, euch zu versklaven, stoppen. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und nur wenige werden noch die Erlaubnis haben, das tägliche Opfer darzubringen. Doch wird es diejenigen unter ihnen geben, die durch die Gnade Gottes standhaft bleiben werden.

Man wird die Kirche verfolgen und eine große Spaltung unter den Führern in den christlichen Kirchen verursachen — und doch wird es Priester und (andere) Geistliche geben, die standhalten werden, weil sie sich weigern werden, diesem Druck nachzugeben.

Man wird versuchen, die Sakramente der Taufe, der Heiligen Kommunion und der Beichte zu unterbinden — und doch werden diese gläubigen und mutigen gottgeweihten Diener nicht aufhören, Mir zu dienen.

Denkt daran, dass eure Gebete die Auswirkungen und die Härte dieser Prüfungen abmildern werden. Wenn Meine auserwählten Seelen um diese Akte der Barmherzigkeit besonders beten, werde Ich auf ihre Rufe antworten.

Euer Jesus