!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1264. Das Ende eurer Freiheit, eurer Existenz...!
Freitag, 9. Oktober 2020

Mein Kind. Schwere Zeiten haben begonnen, doch seid stets gewiss, dass der Vater, Mein und euer Vater, hilft. ER hört eure Gebete, sieht eure Not und handelt auf euer Flehen hin!

Ihr müsst beten, geliebte Kinder, die ihr seid, denn das Gebet ist eure stärkste Waffe! Wer betet, wird Gutes für sich, für die Seinen und diesen Weltzustand tun, wer aber aufgibt, nicht hinschaut, wem alles egal ist, dem sei gesagt:

Froh wäret ihr gewesen, hättet ihr rechtzeitig zum Gebet gefunden, froh, wäret ihr doch bloß umgekehrt!

Froh, hättet ihr auf Mein Wort in diesen und anderen euch geschenkten Botschaften gehört, froh, hättet ihr doch nur mal hingesehen!

Froh, wäret ihr erwacht aus eurem Egoismus-Schlaf, froh, hättet ihr doch rechtzeitig gehandelt!

Froh, wäret ihr auf die Straße gegangen, froh, hättet ihr die unterstützt, die euch vor all den Übeln bewahren wollen!

Doch ihr hört nicht hin, ihr wollt nicht sehen, ihr betet nicht, und ihr seid bequem. So lange es euch noch gut geht, werdet ihr auch keinen Finger rühren, doch lasst euch gesagt sein, dass das Schlimmste noch kommt!

Wer sich weiterhin nicht kümmert, wird bald froh gewesen sein, ER HÄTTE ETWAS GETAN!

Doch, geliebte Kinder, die ihr seid, ist es bis zu dieser Einsicht, die aus der Verschlimmerung eures Weltzustandes hervorzutreten droht, DANN BEREITS ZU SPÄT, und eure einzige Hoffnung liegt dann in den Händen des Vaters. Doch da ihr nicht betet und nicht wisst, wie man betet, wird es euch nichts nützen, denn es wird zu spät für euch sein!

Ich bitte euch daher, geliebte Kinder, die ihr seid: Betet! Betet! Betet! Steht auf! Erhebt euch! Erkennt die Wahrheit und wehrt euch! Wer weiterhin den Medien Glauben schenkt, den Apparaten, die euch tagtäglich berieseln und mit Lügen vollstopfen, denen sei gesagt:

Euer Erwachen wird böse sein, denn ihr erkennt, was ihr UNTERLASSEN habt. Nun ist es zu spät, und ihr begabt euch freiwillig in die Hände Meines Widersachers!

So wacht auf, BEVOR ES ZU SPÄT FÜR EUCH IST! Seht der Wahrheit ins Gesicht! Schließt euch denen an, die sich gegen diesen totalitären Weltzustand wehren, denn ihr werdet alle zu Sklaven werden, wenn ihr jetzt nicht wach werdet und etwas tut! Ich, euer Jesus, rufe zu euch:

Wacht auf! Wehrt euch! Denn das, was geplant ist vom Teufel und seiner Elite, wird das Ende eurer Freiheit sein, das Ende eurer Existenz sein, und das Ende eures Daseins als gottgeschaffene Menschen. Amen.

Ich liebe euch sehr. Wacht auf und betet! Amen.

Euer Jesus, mit Meiner Heiligsten Mutter, eurer Mutter im Himmel, und den hier versammelten Heiligen und heiligen Engeln.

Wenn ihr nichts tut, versündigt ihr euch, denn ihr habt es unterlassen, HILFE zu leisten, zu handeln und das Böse abzuwenden. Amen.

Mein Kind. Mache auch das bekannt. Unsere Kinder müssen erwachen, bevor es zu spät für sie ist. Mein Sohn liebt euch sehr, geliebte Kinder, die ihr seid, doch müsst ihr beten, damit nicht noch Schlimmeres eintrifft. Amen.

In tiefer Liebe.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Bereitet euch vor, denn wer nicht vorbereitet ist, wird es wahrlich schwer haben. Amen.

Ich, euer Jesus, stehe bereit, doch wird es Mein Widersacher sein, der unter euch wohnt und sich als Mich auszugeben versteht. Bleibt wachsam, denn es ist nicht mehr weit.

Betet und fleht, um Eingreifen des Vaters und um Milderung, denn ohne SEIN Eingreifen, werdet ihr schon bald zugrunde gehen.

Ich warne euch aus Liebe, aus tiefster, reinster und barmherziger Liebe: Wacht auf und betet. Amen.

Keines Meiner Kinder soll verlorengehen, und die größte Sünde vergebe Ich, doch müsst ihr jetzt zu Mir finden, euch bekehren, umkehren und vorbereiten.

Wer nicht bei Mir ist, bei seinem Jesus, der wird es wahrlich schwer haben.

Wenn ihr nur all die bösen Pläne wüsstet, ihr wäret alle schon bei Mir.

So hört auf Mein Wort, denn es ist heilig und betet. Amen.

Mein Kind. Es ist alles gesagt. Egal, was die Kinder auch sagen: Sie müssen aufstehen und handeln. Das Gebet ist eure größte Waffe. Nutzt sie. Amen.

Dein und euer Jesus. Amen.