FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.

 Zurück    1   2   3    Weiter >


Frage
von Gast   Wed, 6 Oct 10 um 17:44 CEST

Kann man die neue Bibel beweisen das sie von Gott inspiert ist? Was haben Mond, Sonne und Saturn mit der Bibel gemeinsam? Wie gehört das zusammen? Mit freundlichen Grüßen euer Gast



Re: Frage
von Christian Müller E-Mail Beitrag bearbeiten   Wed, 6 Oct 10 um 20:11 CEST
(Zuletzt bearbeitet am Wednesday, 6. October 2010 um 20:49 CEST)
 
Wie soll man etwas beweisen, was sich nur dem gläubigen Herzen erschliesst... oder wie willst du Gott an sich beweisen?
Mond, Sonne und Saturn und alle anderen Planeten, Monde und Sonnen sind genauso wie die Bibel Schöpfungen Gottes zur Erlösung des Bösen. Das wäre schonmal eine Gemeinsamkeit.



Re: Frage
von Gast   Thu, 7 Oct 10 um 13:19 CEST
 
Für was gibt es dann Venus, Merkur, Mars und Uranus? Warum wurden diese Bücher nicht in den Kanon aufgenommen? Missioniert ihr auch? Warum kosten die Bücher etwas? Stimmt die größes des Saturn mit der wissenschaft über ein?



Re: Frage
von Hans Lobgeist Homepage   Thu, 7 Oct 10 um 18:11 CEST
 
Venus, Merkur und so weiter sind auf das Firmament aufgemalt. Der HERR schuf sie, damit es des Nachts nicht dunkel ist auf der Erdenscheibe. Hurra!
_______________________________ ___________________
Besuchen Sie: www.missionare-anschnur.org



Re: Frage
von Gast   Fri, 8 Oct 10 um 13:23 CEST
 
Hat der Herr auch einen Namen? Lt. der Wissenschaft gibt es kein leben auf dem Saturn? Lügt die Wissenschaft? mfg euer unwissender Gast



Re: Frage
von Hans Lobgeist Homepage   Fri, 8 Oct 10 um 16:27 CEST
 
Dummbatz! Der Saturn ist wie alle anderen Gestirne lediglich auf dem Firmament, welches der HERR in seiner unendlichen Güte über die Erde spannte, aufgemalt! Merken Sie sich das oder ich statte Ihnen persönlichen Besuch mit dem Rohrstock ab!
_________________________
Besuchen Sie:



Re: Frage
von Gast   Fri, 8 Oct 10 um 19:14 CEST
 
Also kann man die Planeten nicht angreifen,... ok damit kann ich leben.Und wie welchen Namen hat der Herr von dem sie sprechen,...
mfg unwissender Gast



Re: Frage
von Stefan Beitrag bearbeiten   Fri, 8 Oct 10 um 19:20 CEST
 
Die Bibel gibts auch nicht umsonst. Die Bücher stammen nicht vom Betreiber dieser Seite, deshalb kann er sie nicht einfach gratis anbieten. Wenn ich die Preise betrachte, denke ich aber, dass daran niemand gross verdient.

Ich empfehle das Buch "Bischof Martin" zu lesen, es klärt viele Fragen. Der Name des Herrn ist Jesus Christus. Die Frage sollte eher lauten "Wer ist Hans Lobgeist".



Re: Frage
von Gast   Fri, 8 Oct 10 um 19:43 CEST
 
Also hat christi den menschen erschaffen?hab irgendwo gelesen ich zitiere : ihr habt kosten frei entfangen, also gebt auch kosten frei. oder so ähnlich



Re: Frage
von Stefan Beitrag bearbeiten   Fri, 8 Oct 10 um 20:46 CEST
 
"Umsonst habt ihr empfangen; umsonst sollt ihr (weiter)geben." (Math 10:8) Das deute ich auch so, dass an geistigem Gut nichts verdient werden darf. Der Unkostenbetrag für ein Buch darf aber kassiert werden. Die Bücher können hier gratis online gelesen werden.

Bücher der Neu-Offenbarung



Re: Frage
von Gast   Sun, 10 Oct 10 um 9:24 CEST
 
Gut es ist toll, das man diese Bücher hier gratis lesen kann.
Warum konnte die wissenschaft nicht beweisen das es leben auf dem saturn gibt? Stimmt es, das einige keltische Feiertage mit kirchlichen kalender übereinstimmen? Warum wird Maria angebetet? mfg



 Zurück    1   2   3    Weiter >